Alle Artikel in: Blog

„Vom Kreislauf der Geschichte“ oder „Typisch Mensch“

Als Anita Engert mich bat, zu den Bildern von Jose Maria Guerrero Medina zum Thema „Exilio“ einen Vortrag in ihrer Galerie zu halten, habe ich gerne angenommen. Jose und ich sind ebenfalls, wie auch Anita und er befreundet. Seit vielen Jahren begegnen wir uns, mal in seinem Atelier, mal während einer Ausstellung in Anitas Galerie und meiner Klinik. Als Psychotherapeut habe ich ein Thema gewählt, dass Ihnen weniger bekannt sein dürfte, dass ich jedoch mit der gleichen Begeisterung bearbeite mit der Jose auch seine Bilder malt. Die Frage, auf die ich eine Antwort geben möchte lautet: Wie kann ein Künstler, der nicht Zeitzeuge gewesen ist, Bilder von einer so großen emotionalen Ausdruckskraft schaffen, dass der Betrachter den Eindruck gewinnt, er müsste jedem Menschen ins Gesicht geschaut haben, den er gemalt hat?

Affektlogik

Fortsetzung zu „Krisen gehören zum Leben.“ In der Psychosomatik sprechen wir von der gleichzeitig von Symptombildung im körperlichen, seelischen und geistigen Bereich. Luciano Ciompi hat in den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts seine  Affektlogik konzipiert, die damals schon Ergebnisse der modernen Hirnforschung mit integrieren konnte und ihre Gültigkeit bis heute behalten hat.